Serviceassistenz bei Ford

Weg frei für den Serviceassistenten bei Ford: Erstmals hat die Gütegemeinschaft Service bei den Ford-Werken in Köln erfolgreich zertifiziert. Auf dieser Basis wollen die Verantwortlichen des Automobilherstellers noch in diesem Jahr mit mehreren Ausbildungsmaßnahmen starten. Bei Ford ist bereits die Ausbildung zum/zur Geprüften Automobil Serviceberater/in etabliert.

Die Fachleute der Gütegemeinschaft Service zeigten sich bei der nun ausgezeichneten Ausbildung vor allem davon beeindruckt, dass die Gestalter des zertifizierten Qualifizierungsprogramms die Branchenstandards mit den vom Handel benannten Anforderungen in den Prozess integrierten. Die Ausbildung überzeugt auch deshalb, weil Raum für den interaktiven Austausch über drängende Alltagsfragen bleibt und praktische Übungen den Nutzwert steigern. 

Im Frühjahr 2016 hatten VDA (Verband der Automobilindustrie), VDIK (Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller) und ZDK die neue Gütegemeinschaft Service gegründet. Für die drei Berufsbilder Serviceberatung, Teile- und Zubehörverkauf und Serviceassistenz wurden einheitliche Standards definiert.

(Foto: ZDK)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.