Die Ausbildungszahlen in der Kfz-Branche steigen und steigen. Bereits zum fünften Mal in Folge hat im vergangenen Jahr die Zahl der neuen Ausbildungsverhältnisse zugenommen. Trotzdem besteht kein Anlass, sich auf dem Erreichten auszuruhen.
Der TÜV-Verband und der Digitalverband Bitkom haben in einer Studie untersucht, wie viel deutsche Unternehmen in diesem Jahr in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investieren möchten.

ANAG wird Förderer der BFC

Die Automobilgruppe Nord AG (ANAG) will die Mitarbeiterqualifizierung in ihren Partnerbetrieben unterstützen und tritt deshalb dem Förderverein der Bundesfachschule für Betriebswirtschaft im Kfz-Gewerbe (BFC) bei.
Wer in Zukunft Erfolg haben will, braucht die richtigen Mitarbeiter. Das wiedergewählte Führungsteam der Kfz-Innung Niederrhein hat dieses Thema deshalb ganz oben auf seine Agenda gesetzt.